Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Tours

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Tours, Indre-et-Loire, Zentrum-Loiretal, Metropolitanes Frankreich, Frankreich (47.39005 0.68893)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Tours, Höhe, Relief.
Koordinaten: 47.34892 0.65283 47.43959 0.73734
Minimale Höhe: 41 m
Maximale Höhe: 128 m
Durchschnittliche Höhe: 79 m

Tours

In vorrömischer Zeit siedelten hier die keltischen Turonen, denen die Stadt ihre heutige Bezeichnung verdankt. Die Siedlung lag damals auf einer Anhöhe am rechten Ufer der Loire. Die Römer nannten sie Caesarodunum (Cäsarenhügel) und verpflanzten ihren Standort auf die Ebene an der linken Seite des Flusses. Sie war ein wichtiger Straßenknotenpunkt. 1855 wurden Reste eines der größten Amphitheater des Römischen Reichs aufgefunden. Es befand sich unmittelbar hinter der heutigen Kathedrale, wurde im 1. Jahrhundert errichtet, hatte elliptische Form und wies nach seiner Vergrößerung im 2. Jahrhundert Achsenlängen von etwa 156 m und 134 m auf. Im Jahre 275 erlitt Tours bei einem Angriff Zerstörungen. Ende des 3. Jahrhunderts erhielt es eine befestigte Stadtmauer.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)