Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Bischofsgrün

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Bischofsgrün, Landkreis Bayreuth, Bayern, 95493, Deutschland (50.05212 11.79801)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Bischofsgrün, Höhe, Relief.
Koordinaten: 50.03591 11.72738 50.06616 11.84109
Minimale Höhe: 440 m
Maximale Höhe: 1.049 m
Durchschnittliche Höhe: 689 m

Bischofsgrün

Im Jahre 1898 wurde Bischofsgrün an das bayerische Eisenbahnnetz angeschlossen und damit begann auch der Tourismus am Ochsenkopf und in Bischofsgrün. Bischofsgrün ist schon seit Beginn des 20. Jahrhunderts mit zahlreichen Skipisten und einer Skischule touristisch geprägt. 1909 wurde der erste Skiklub gegründet und 1957 eine Skischanze errichtet. 1958 erfolgte die staatliche Anerkennung als Luftkurort. Die Übernachtungszahlen stiegen von 50.000 im Jahre 1952 auf fast 250.000 im Jahre 1972 an. Der Höhepunkt im Fremdenverkehr wurde 1991 mit über 326.000 Übernachtungen erreicht. Seit 1975 ist die Gemeinde Bischofsgrün die Patengemeinde der GSG 9 der Bundespolizei. Die Patenschaft wird durch gegenseitige Besuche und gemeinsame Veranstaltungen gepflegt. 1976 erfolgte im Zuge der Gebietsreform die Eingemeindung von Wülfersreuth. Die Bahnlinie nach Bayreuth wurde 1982 eingestellt. Seit 1992 ist Bischofsgrün ein heilklimatischer Kurort; 1995 erfolgte die Ernennung zum „Kleinzentrum“ im Bayerischen Regionalplan.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)