Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Bad Hönningen

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Bad Hönningen, Landkreis Neuwied, Rheinland-Pfalz, 53557, Deutschland (50.51574 7.30659)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Bad Hönningen, Höhe, Relief.
Koordinaten: 50.50390 7.29183 50.55693 7.38713
Minimale Höhe: 54 m
Maximale Höhe: 399 m
Durchschnittliche Höhe: 205 m

Bad Hönningen

1204 wurde erstmals die „Pfarrei Hönningen“ genannt, die eine gemeinsame Gründung des Hochstifts Bamberg und des Trierer Simeonsstifts war. Bereits vorher, 1135, war es zwischen Bamberg und Trier zu Streitigkeiten über die Verteilung des Zehnten gekommen. Papst Hadrian IV. bestätigte 1155 dem Simeonsstift den Zehnten zu „Hoinga“. Die Pfarrei Hönningen erstreckte sich am Rhein vom Bach in Ariendorf im Norden bis zum früheren Verlauf des Limes an der Grenze nach Rheinbrohl. Auf den ersten Höhen des Westerwaldes gehörten zu Pfarrei der Hof Reidenbruch und jenseits der Wasserscheide zur Wied hin der Hof Girgenrath. Bis auf eine geringfügige Grenzkorrektur im 20. Jahrhundert entspricht der Pfarrbezirk dem heutigen Stadtgebiet von Bad Hönningen.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)