Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Marburg

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Marburg, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Regierungsbezirk Gießen, Hessen, Deutschland (50.81173 8.77577)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Marburg, Höhe, Relief.
Koordinaten: 50.73711 8.62742 50.85987 8.85813
Minimale Höhe: 167 m
Maximale Höhe: 589 m
Durchschnittliche Höhe: 273 m

Marburg

Der historische Altstadtkern liegt westlich vom heutigen Stadtzentrum, unterhalb des Landgrafenschlosses (Marburger Schloss); auch der Brückenvorort, das ehemalige Gerberdorf Weidenhausen auf der anderen Lahnseite, hat Altstadtcharakter. Marburg hat sich im Laufe der letzten zwei Jahrhunderte vom Altstadtkern abwärts in das Lahntal ausgedehnt. Südlich des Schlosses befindet sich das Jugendstilviertel Südviertel, westlich davon das 1931 eingemeindete Ockershausen. Im unmittelbaren Osten der Kernstadt liegt der durch die Bahnlinie von der Innenstadt getrennte Ortenberg, im äußersten Südosten der alten Stadtgemarkung liegt in höheren Lagen die erst in den 1960er Jahren gebaute Hochhaussiedlung Richtsberg.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)