Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Mallnitz

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Mallnitz, Spittal an der Drau, Kärnten, 9822, Österreich (46.98869 13.17062)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Mallnitz, Höhe, Relief.
Koordinaten: 46.96665 13.07000 47.05058 13.32043
Minimale Höhe: 660 m
Maximale Höhe: 3.326 m
Durchschnittliche Höhe: 1.936 m

Mallnitz

Um 600 wanderten von Südosten kommend Slawen entlang der alten Römerstraßen in den Kärntner Raum ein und siedelten sich an. Der heutige Ortsname Mallnitz leitet sich vom frühslawischen Malinica (als „kleine Möll“ zu deuten) ab. Hatte das gesamte Mölltal auch im frühen Mittelalter noch wenige kleinere Ortsflecken aufzuweisen, so begann man ab dem 10. Jahrhundert durch Rodungen auch höher gelegene Gebirgsregionen urbar zu machen. Im Mölltal wie auch im Mallnitztal wurden Schwaigen zur Viehzucht angelegt, so dass man von dieser Zeit an von einer kontinuierlichen Ansiedlung sprechen kann. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Mallnitz 1299 im Urbar der vorderen Grafschaft Görz; zu diesem Zeitpunkt gehörte das heutige Gemeindegebiet zum Landgericht Falkenstein, was sich bis zur Bildung der Ortsgemeinde nicht ändern sollte.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)