Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Wangerland

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Wangerland, Landkreis Friesland, Niedersachsen, Deutschland (53.65036 7.93625)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Wangerland, Höhe, Relief.
Koordinaten: 53.57860 7.80886 53.71539 8.08999
Minimale Höhe: -4 m
Maximale Höhe: 23 m
Durchschnittliche Höhe: -1 m

Wangerland

Im Wangerland gibt es mehrere, teilweise bedeutende mittelalterliche Kirchen, die alle auf Warften errichtet wurden. Die evangelische Kirche St. Sixtus und Sinicius in Hohenkirchen ist ein spätromanischer Granitquaderbau aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts mit zwei hervorragenden Werken von Ludwig Münstermann, dem Altarretabel und der Kanzel. Die evangelische Kirche in Oldorf ist ein Backsteinbau mit einem Granitquadersockel aus dem 13. Jahrhundert. Der Kreuzigungsaltar und der Taufstein sind aus den Jahren um 1500. In Pakens steht die evangelische Kirche zum Heiligen Kreuz. Sie ist ein romanischer Granitquaderbau, der um das Jahr 1270 erbaut wurde. Die für Hooksiel und Pakens zuständige Kirche befindet sich nicht im alten Ortskern von Hooksiel, sondern in der rund zwei Kilometer entfernten und wesentlich älteren Ortschaft Pakens. Die Orgel der Kirche wurde 1664 von Joachim Richborn aus Hamburg geschaffen. Die evangelische Kirche zu Wüppels liegt etwas abseits der Straße zwischen Hooksiel und Horumersiel. Sie ist ein Granitquaderbau aus dem Anfang des 13. Jahrhunderts. In der Ortschaft St. Joost steht die kleine evangelische Kirche St. Jodocus aus dem 15. Jahrhundert. Der Bausteinbau wurde nach dem Heiligen Jodocus, dem Schutzpatron der Reisenden und Seefahrer benannt. Die evangelische Kirche St. Cosmas und Damian in Wiarden soll bereits 1164 bestanden haben. Der Chorraum des romanischen Granitquaderbaus enthält Reste von spätgotischen Wandmalereien aus dem 13. Jahrhundert, die die Apostel Petrus, Jacobus und Johannes sowie die Schutzheiligen der Kirche, St. Cosmas und Damian darstellen. Die evangelische Kirche St. Martin in Tettens besitzt ebenfalls ein Granitmauerwerk, das aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts stammt. Die 36 Meter lange Saalkirche besitzt eine bedeutende Ausstattung. Im Innern ist u. a. ein turmartiges Sakramentshaus aus der Zeit um 1525 zu sehen. Der Flügelaltar der Kirche stammt von 1520 und zeigt in der Mitte die Kreuzigung Christi, auf den Flügeln werden Szenen aus dem Leben des Heiligen Martin und des Heiligen Thomas dargestellt. Die evangelische Kirche in Middoge stammt aus dem späten 15. Jahrhundert und ist ein einschiffiger Backsteinbau. In Waddewarden steht die evangelische Kirche St. Johannes. Sie ist ein mittelgroßer Saalbau aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts, 41,3 Meter lang, mit Granitquadern bis zu 2 Meter Höhe. In der ganz aus Granitquadern gebauten Apsis befinden sich spätgotische Wandmalereien. In der Ortschaft Westrum steht die Kirche St. Elisabeth aus der Mitte des 13. Jahrhunderts, die schon 1420 als stark zerstört erwähnt wurde. Es ist ein Backsteinbau, die Kirche wurde 1912 gründlich renoviert. Auch die evangelische Kirche in Wiefels wurde 1420 als stark zerstört beschrieben. Sie stammt aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts und hat im unteren Teil ein Granitquaderwerk, darüber Backstein. Fast alle Kirchen enthalten Kunstwerke aus verschiedenen Jahrhunderten. Die Glockentürme oder Glockenstühle stehen wie bei fast allen Kirchen auf der ostfriesischen Halbinsel separat jeweils neben den Kirchen.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)

Andere topografische Karten

Wiarden

Deutschland > Niedersachsen > Wangerland > Wiarden

Wiarden, Wangerland, Landkreis Friesland, Niedersachsen, 26434, Deutschland (53.66848 7.95348)

Koordinaten: 53.64848 7.93348 53.68848 7.97348 - Minimale Höhe: -4 m - Maximale Höhe: 6 m - Durchschnittliche Höhe: -2 m

Pakens

Deutschland > Niedersachsen > Wangerland > Hooksiel > Pakens

Pakens, Hooksiel, Wangerland, Landkreis Friesland, Niedersachsen, 26434, Deutschland (53.62639 8.00778)

Koordinaten: 53.60639 7.98778 53.64639 8.02778 - Minimale Höhe: -1 m - Maximale Höhe: 4 m - Durchschnittliche Höhe: 0 m

Hooksiel

Deutschland > Niedersachsen > Wangerland > Hooksiel

Hooksiel, Wangerland, Landkreis Friesland, Niedersachsen, Deutschland (53.63091 8.02150)

Koordinaten: 53.61091 8.00150 53.65091 8.04150 - Minimale Höhe: -4 m - Maximale Höhe: 14 m - Durchschnittliche Höhe: -1 m