Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Flieden

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Flieden, Landkreis Fulda, Regierungsbezirk Kassel, Hessen, 36103, Deutschland (50.42477 9.56351)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Flieden, Höhe, Relief.
Koordinaten: 50.38109 9.48144 50.45583 9.62222
Minimale Höhe: 238 m
Maximale Höhe: 530 m
Durchschnittliche Höhe: 377 m

Flieden

Der östliche Teil der Gemeinde liegt nordwestlich des Landrückens, dem Bindeglied zwischen den Ausläufern des Vogelsbergs im Westen und der Rhön im Osten, im Fliedener Becken. Die südlichen Ortsteile liegen auf dem Landrücken, die westlichen gehören naturräumlich bereits zum unteren Vogelsberg. Diese Mittelgebirgslandschaft mit Mischwäldern und Ackerflächen bietet mit ihren höchsten Erhebungen, dem Knöschen (508,7 m) bei Buchenrod und dem Storker Küppel (468 m) beim Oberstork, weite Ausblicke auf die umgebende Landschaft. Die Gemeindefläche hat mit rund 1000 ha einen Waldanteil von 20 %. Der westliche Teil des Hauptortes Flieden wird vom Magdloser Wasser durchflossen. Nahe der TV-Turnhalle unter der Bahnhofsbrücke bildet sich aus dem Zusammenfluss von Magdloser Wasser und Kautzer Wasser die Fliede. Der Fluss verläuft daraufhin im Fliedetal Richtung Norden nach Neuhof und mündet auf der Höhe von Bronnzell in die Fulda.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)