Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Schrum

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Schrum, Mitteldithmarschen, Dithmarschen, Schleswig-Holstein, Deutschland (54.18528 9.25332)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Schrum, Höhe, Relief.
Koordinaten: 54.17176 9.23738 54.18975 9.29196
Minimale Höhe: 14 m
Maximale Höhe: 87 m
Durchschnittliche Höhe: 42 m

Schrum

Die Gemeinde mit ihrem bewaldeten Geestgebiet hat mit 78,81 m ü. NN, hinter dem Gestüt „Grimmstal“, die höchste Stelle im Kreis Dithmarschen. Dieser Punkt liegt in der heutigen Wiese, diese wurde in der Karte von 1872–73 mit „Karghöde“ bezeichnet. In „Die Flurnamen Dithmarschens“ (Wegemann, Kiel 1941) steht auf der Seite 12 im Band II: „to Süderstöven“ 79m hoch, Mtbl. Dieser Flurname wurde aus dem 1872 bezeichneten Flurstück (Stüf/Stüfbarg) südlich der höchsten Stelle in Schrum genommen, er hat aber nur eine Höhe von knapp über 75 m ü. NN. Diese Höhe liegt heute auf dem Truppenübungsplatz und wird als „LSG Höhe 75“ bezeichnet. Die 7,9630 ha große Fläche wurde bereits mit der Verordnung vom 25. März 1938 zum Landschaftsschutzgebiet erklärt. Die Gemeinde ist über die Kreisstraße 40 erreichbar, welche in Welmbüttel von der Bundesstraße 203 abzweigt und in Richtung Albersdorf/Arkebek verläuft.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)