Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Flein

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Flein, Verwaltungsverband Flein-Talheim, Landkreis Heilbronn, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, 74223, Deutschland (49.10059 9.21386)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Flein, Höhe, Relief.
Koordinaten: 49.08741 9.18901 49.11297 9.26056
Minimale Höhe: 156 m
Maximale Höhe: 383 m
Durchschnittliche Höhe: 242 m

Flein

Flein hat Anteil an den Naturräumen Schwäbisch-Fränkische Waldberge und Neckarbecken. Es liegt im Süden des Landkreises Heilbronn und grenzt unmittelbar südlich an die Stadt Heilbronn an. Die Gemarkung des Ortes umfasst im Wesentlichen das Quell- und Entwässerungsgebiet des Deinenbachs, der von mehreren östlich des Ortes entspringenden Quellen gespeist wird, die von etwa 300 Meter auf etwa 200 Meter über NN abfallende Markung in nordwestlicher Richtung durchquert und im benachbarten Sontheim kurz vor deren Mündung in den Neckar in die Schozach mündet. Die Hänge im Osten der Markung werden zum Weinbau genutzt oder sind bewaldet, in dem zum Neckar hin flacher werdenden Gelände im Westen befinden sich Wiesen und Äcker. Die Siedlung Flein hat sich westlich um den Kirchberg auf der südlichen Seite des Deinenbachs gebildet und ist durch Wohn- und Gewerbeansiedlung in jüngerer Zeit stark nach Nordwesten (Gewerbegebiet) und auch über den Deinenbach nach Norden (Wohngebiet Sommerhöhe) gewachsen.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)