Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Gmünd in Kärnten

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Gmünd in Kärnten, Bezirk Spittal an der Drau, Kärnten, 9853, Österreich (46.92850 13.54215)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Gmünd in Kärnten, Höhe, Relief.
Koordinaten: 46.86372 13.51061 46.99334 13.57436
Minimale Höhe: 542 m
Maximale Höhe: 3.010 m
Durchschnittliche Höhe: 1.543 m

Gmünd in Kärnten

Von der durch das Tal der Drau führenden Römerstraße Via Julia Augusta zweigte bei Seeboden am Millstätter See eine Straße nach Iuvavum, dem heutigen Salzburg, ab und führte vermutlich über das heutige Gmünd in Kärnten nach Moosham (Immurium). Im Bereich von Gmünd wird daher eine Straßenstation angenommen, von der ein durch das Maltatal führender Säumerweg ins Großarltal nach Salzburg verlief. Der Name der Straßenstation ist nicht überliefert. Im Itinerarium Antonini (römisches Straßenverzeichnis) fehlen die Angaben für das Drau- und Liesertal; sie sind vermutlich nicht erhalten geblieben. Neue Überlegungen über den Verlauf der Via Julia Augusta sehen im heutigen Greifenburg / Radlach die Straßenstation „Bilachium“ und mit XXVIII m.p. (röm. Meilen) = 41,5 km bis Gmünd bzw. XXIII m.p. = 34 km von Gmünd nach Moosham (über die Laussnitzhöhe) eine Straßenstation, aus der sich das heutige Gmünd entwickelt haben könnte.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)