Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Kiedrich

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Kiedrich, Rheingau-Taunus-Kreis, Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen, 65399, Deutschland (50.04013 8.08453)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Kiedrich, Höhe, Relief.
Koordinaten: 50.02769 8.04426 50.08721 8.10919
Minimale Höhe: 79 m
Maximale Höhe: 649 m
Durchschnittliche Höhe: 296 m

Kiedrich

Sie beginnt im Süden gleich hinter dem Kinderdorf Marienhöhe, das oberhalb von Erbach in den Weinbergen liegt und schließt die Klostermühle am Stadtrand von Eltville mit ein. Von hier aus erstreckt sich das Gemeindegebiet als Streifen von eineinhalb und zwei Kilometer Breite etwa 7 Kilometer weit nach Norden über den Taunushauptkamm bis zum Ortsrand von Hausen vor der Höhe. Hier oben liegen als höchste Erhebung Kiedrichs mit 548 Meter die Dreibornsköpfe. Der niedrigste Punkt an der Klostermühle hat etwa 105 Meter. Fast die ganze Gemarkung wird vom Kiedricher Bach und seinen Zuflüssen, dem Grünbach, dem Pfaffenborn und dem Sillgraben entwässert, die ein ausgeprägtes Talsystem in die Südabdachung des Taunus eingegraben haben.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)