Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Wolmirstedt

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Wolmirstedt, Börde, Sachsen-Anhalt, 39326, Deutschland (52.24849 11.62674)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Wolmirstedt, Höhe, Relief.
Koordinaten: 52.20078 11.58213 52.29660 11.73579
Minimale Höhe: 36 m
Maximale Höhe: 115 m
Durchschnittliche Höhe: 48 m

Wolmirstedt

Das Gebiet um Wolmirstedt wurde als Grafschaft Billungshöhe bezeichnet, die u. a. bei Dahlenwarsleben eine Dingstätte hatte und zeitweise im Auftrag der Markgrafen von den Grafen von Falkenstein verwaltet wurde. Am 11. Juni 1316 verkaufte Waldemar, Markgraf von Brandenburg (1308–1319) die Grafschaft Billungshöhe für 2.260 Mark mit Rückkaufsrecht ans Erzstift Magdeburg. Ausgenommen blieben Wolmirstedt und Elbeu. Erstere Ortschaft und wohl auch das benachbarte Dorf südlich der Ohre verpfändete Waldemar drei Jahre später für 12.000 Mark an den Erzbischof. Da keine Einlösung erfolgte, rechnete noch das Landbuch Kaiser Karls IV. von 1375 den Flecken und die Burg dem geistlichen Territorium zu.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)