Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Stemwede

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Stemwede, Kreis Minden-Lübbecke, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32351, Deutschland (52.41604 8.44832)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Stemwede, Höhe, Relief.
Koordinaten: 52.35336 8.29711 52.51483 8.56780
Minimale Höhe: 34 m
Maximale Höhe: 200 m
Durchschnittliche Höhe: 46 m

Stemwede

Das Gemeindegebiet ist überwiegend eben, Erhebungen gibt es kaum. Ausnahme ist der Stemweder Berg (auch: „Stemmer Berge“ genannt) im Norden, deren höchster Berg, die bei Westrup gelegene Kollwesshöh, 181,4 m ü. NN aufweist; sein nordwestlicher Nachbar ist der Scharfe Berg (180,1 m ü. NN). Diese kleine Bergkette ist ein isolierter Ausläufer der Mittelgebirge. Südlich davon liegen mit dem Leverner Hügel, dem Sunderner Hügel und dem westlich gelegenen Dielinger Klei kleinere kaum mehr die Umgebung überragende Erhebungen. Im Nordosten der Gemeinde erstreckt sich das Oppenweher Moor und der der tiefste Punkt der Gemeinde mit rund 38 m ü. NN. Insgesamt liegen im Gemeindegebiet nur rund 6,5 km² (weniger als 4 %) höher als 100 m ü. NN und lediglich rund 1,5 km² (weniger als 1 %) höher als 150 m ü. NN.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)

Andere topografische Karten

Haldem

Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Stemwede

Haldem, Stemwede, Kreis Minden-Lübbecke, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (52.41916 8.37929)

Koordinaten: 52.38733 8.35091 52.45095 8.42015 - Minimale Höhe: 35 m - Maximale Höhe: 201 m - Durchschnittliche Höhe: 55 m