Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Deggendorf

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Deggendorf, Landkreis Deggendorf, Niederbayern, Bayern, 94469, Deutschland (48.83335 12.96205)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Deggendorf, Höhe, Relief.
Koordinaten: 48.78686 12.87356 48.90861 13.07415
Minimale Höhe: 307 m
Maximale Höhe: 1.121 m
Durchschnittliche Höhe: 472 m

Deggendorf

Das Gebiet der Stadt Deggendorf liegt einerseits im flachen Donautal, erstreckt sich linksseitig der Donau aber auch in die Vorläufer des bayerischen Waldes hinein. Deggendorf liegt mit seinen Stadtteilen rechts der Donau im Gäuboden und den Stadtteilen links der Donau im Naturpark Bayerischer Wald. Die Stadt wird von der Donau durchflossen, im Stadtteil Fischerdorf mündet die Isar an der Stadtgrenze zwischen Deggendorf und der Nachbargemeinde Moos im Stadtgebiet in die Donau. In Deggendorf war der südwestliche Startpunkt des Böhmwegs, einem bedeutenden alten Handelsweg, der die bayerische Donau durch den Bayerischen Wald mit Böhmen verband. Außerdem lag Deggendorf an der römischen Militärgrenze Donaulimes entlang der bayerischen Donau. Das heutige Stadtzentrum liegt nordöstlich der Donau. Der Höhenunterschied im Gemeindegebiet beträgt 806 Meter vom niedrigsten Punkt an der Donau beim Stadtteil Seebach (310 m über NN) bis zum höchsten Punkt nahe dem Ortsteil Greising (1116 m über NN). Das führt zu erheblichen klimatischen Unterschieden; während in den niedrigen Lagen oft schon der Frühling eingekehrt ist, herrscht in den bewohnten Höhenlagen wie Greising auf 780 m ü. NHN noch Winter. Der „Hausberg“ Deggendorfs ist der auf dem Gemeindegebiet von Grafling befindliche Dreitannenriegel mit einer Höhe von 1090,2 m ü. NHN.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)