Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Fichtelberg

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Fichtelberg, Landkreis Bayreuth, Bayern, 95686, Deutschland (49.99986 11.85190)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Fichtelberg, Höhe, Relief.
Koordinaten: 49.97317 11.82764 50.02111 11.87379
Minimale Höhe: 594 m
Maximale Höhe: 984 m
Durchschnittliche Höhe: 721 m

Fichtelberg

Die Geschichte des Ortes Fichtelberg ist geprägt von dem Erzabbau durch die Gewerkschaft Erzgrube Gottesgab im Gleißingerfels am Fichtelberg. Um 1600 war das oberste Fichtelnaabtal bei den heutigen Orten Neubau und Fichtelberg noch mit einer unwegsamen Waldwildnis bedeckt. Funde, wie ein 1922 auf dem Ochsenkopf entdeckter Serpentinanhänger oder ein Steinbeil, das 1935 östlich von Fichtelberg ausgegraben wurde, deuten darauf hin, dass das Gebiet um Fichtelberg bereits in der Jungsteinzeit, zumindest zum Jagen, von Menschen durchstreift wurde. Das Ausbleiben weiterer Funde schließt eine dauerhafte Besiedlung bis zu Beginn des 17. Jahrhunderts jedoch aus. Die steilen Hänge und die deutlich ansteigende Höhenlage mit dem rauen Klima und wenig fruchtbaren Boden verhinderten sie. Der Eisenerzbergbau im oberen Fichtelnaabtal begann bereits im Jahre 1478, allerdings schob sich nur eine kleine Siedlungszunge mit wenigen Häusern von Süden hinauf bis zum jetzigen Fichtelberger Ortsrand.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)