Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Recke

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Recke, Kreis Steinfurt, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, 49509, Deutschland (52.37027 7.71751)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Recke, Höhe, Relief.
Koordinaten: 52.32284 7.62551 52.40093 7.78333
Minimale Höhe: 37 m
Maximale Höhe: 185 m
Durchschnittliche Höhe: 59 m

Recke

Recke wird auch als Töddengemeinde bezeichnet. Die Tödden waren Wanderkaufleute und Hausierer, die sich nach dem Dreißigjährigen Krieg, mit der Blütezeit im 18. Jahrhundert, aus Hollandgängern entwickelten und die ihre Waren zunächst in den Niederlanden, dann auch in den nordischen und baltischen Ländern anboten. Der Töddenhandel brachte den Heimatgemeinden einigen Wohlstand, was heute noch die Töddenhäuser mit ihren häufig aufwendig gestalteten Giebeln bezeugen. Von den Tödden sind die normalen Hollandgänger zu unterscheiden, die sich in großer Zahl in den Niederlanden als Grasmäher, Torfstecher und Landarbeiter verdingten. Der Höhepunkt des Hollandgangs war in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. So zogen, wie der Heimatforscher Louis Stüve (1858–1935) berichtet, in den Jahren zwischen 1760 und 1770 in jedem Frühjahr etwa 50 bis 70 Mann von Recke aus zum Arbeiten nach Holland.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)