Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Tursi

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Tursi, Matera, Basilikata, 75028, Italien (40.24521 16.46969)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Tursi, Höhe, Relief.
Koordinaten: 40.19819 16.36483 40.31906 16.64658
Minimale Höhe: 0 m
Maximale Höhe: 881 m
Durchschnittliche Höhe: 202 m

Tursi

Die Anfänge von Tursi sind unklar. Nach der Zerstörung von Anglona durch die Goten sollen sich dessen Einwohner auf der Anhöhe von Tursi niedergelassen haben. Um die Mitte des 9. Jahrhunderts wurde der Ort von den Sarazenen erobert, die dem Ort den Namen Rabatana gegeben haben. Kurz nach 900 folgte die Rückeroberung durch die Byzantiner, die zu einem weiteren Aufschwung der Siedlung führte. Unter den Normannen waren Tursi und Anglona von Montescaglioso abhängig. Von der zweiten Hälfte des 14. bis ins 16. Jahrhundert war das Lehen in der Hand der Sanseverino, 1572 erwarben es die Doria, die es bis 1806 innehatten. Carlo Doria, Herzog von Tursi, benannte seine Residenz in Genua nach diesem Besitz als Palazzo Doria-Tursi.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)